Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   22.04.14 19:50
    Ganz cool
   22.04.14 19:54
    Wir können uns auch Gesc
   25.04.14 15:58
    ich finde es langweilig.
   5.05.14 18:17
    wer ist heute noch auf f

http://myblog.de/zeroos

Gratis bloggen bei
myblog.de





Eine ganz ausgedachte Geschichte

An diesem Abend darf Julias Freundin Bella bei ihr übernachten
Sie sehen fern, erzählen sich Witze und machen irgendwelchen Mist.
Dann schlafen sie aber doch ein. Tief in der Nacht wird Bella von
schönen und traurigen Klaviertönen geweckt "Julia, hörst du das?"
flüstert sie. Julia fragt verschlafen, was los sei, da erzält Bella ihr
von den schönen Klaviertönen. Beide schleichen sich auf den Dachboden,

woher die Musik kommt. Sie schauen durch die einen Spalt offene
Tür. Sie sehen eine verschleierte Gestalt die vor dem Klavier sitzt.
Dann schleichen sich die beiden rein. Der Boden ist Etwas Morsch
und die Gestalt bemerkt sie. Sie dreht sich um, aber die Kaputze
hängt so tief im Gesicht das man es nicht sehen kann.

Panisch packt Julia den Besen der neben ihr steht und schlägt damit
um sich. Zu ihrem Entsetzen sieht sie das die Gestalt unter ihrer
Kaputze einen blanken Totenschädel hat. Die verschleierte Gestalt
reißt die beiden aber mit sich und verschwindet im Spiegel.
Die Eltern haben den Lärm gehört. "Julia, was macht ihr? Julia?!"

22.4.14 20:37
 
Letzte Einträge: Hallo!!!, Das Phantom mit Bier, Die Rückkehhr des Phantoms


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung